Share |

Zweiter Keller 2

dialect communication - projekte - zweiter keller

Geschichten aus meinem Leben
Schweinehälften

Das Leben als Lehrling war kein Zuckerschlecken, speziell in der Ladendeko. Das fing schon morgens an. Im Dunkeln aufstehen, in ein Butterbrot beißen, quer durchs Dorf zur Haltestelle eiern und hoffen, dass der Schrotthaufen quietschend anhielt und nicht durchfuhr, was gelegentlich vorkam..

:: mehr

Zweiter Keller 1

dialect communication - projekte - zweiter keller

Geschichten aus meinem Leben
Die wilden 60er und 70er

Der fetthaarige Einarmige grinste hämisch, ließ gut gelaunt den leeren, linken Ärmel seiner abgewetzten Anzugjacke kreisen und drückte mit einem eleganten Schwung des rechten Armes routiniert einen der blank gewetzten Knöpfe. Ächzend setzte sich der Lastenaufzug in Bewegung. Jetzt bekam „Abwärts“ eine ganz neue Bedeutung...

:: mehr