Share |

Dialect Communication und Volker Kischkel alias ‚Mock’

dialect communication - mock

Volker Kischkel alias ‚Mock’ ist kein Mann des Mainstreams. Seine freien Cartoons sind gekennzeichnet vom trockenen Strich, der indes immer auf dem kürzesten Wege zum erstrebten Ziel führt. Hier speist eine illusionsfreie Weltschau eine vorwiegend unbunte Palette opaker Hintergrundwolken und karger Lasuren mit vorwiegend garstigen bis sinistren Themen.

Gottseidank möchte man sagen. Sorgt doch dieser bittersüße Grundton für eine erfrischend feinhopfige Note bei den kommerziellen Arbeiten, die sich, nie vordergründig ‚lustisch’ oder gemütlich gerundet, genau die Sperrigkeit erhalten, die einem engagierten Cartoon einen Platz im Archiv der Klassiker beschert.

Zukünftig wird der "kommerzielle" Mock von Dialect Communication vertreten.

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock

 

mock